Inkassokosten

Im Normalfall zahlt der Patient alle Aufwendungen für das Betreiben des Inkassogeschäfts und für die gerichtliche Geltendmachung Ihrer Honorare.

Die Titelverwaltung kostet nur 30,00 Euro pro Jahr. Dabei prüfen wir die Bonität und die Sinnhaftigkeit eines weiteren Vollstreckungsversuchs. Dabei arbeiten wir erfolgsorientiert, d.h. wenn der Patient zahlt, schütten wir 60% des Erlöses an Sie aus, 40% decken unser Kosten und unser Risiko ab. Wir denken, dass Sie damit gut fahren.